Liebe Zwischenahner*innen,


unabhänige Kommunalpolitik hat im Ammerland eine lange Tradition. In vielen Gemeinden hat die UWG bei der letzten Wahl große Zustimmung bekommen und konnte viele Kandidaten in den Rat entsenden. Das war in unserer Gemeinde leider anders. Die Kandidaten der UWG, die aus unserer Sicht einen guten Durchschnitt der Bürger*innen unserer Gemeinde repräsentieren, konnten leider nicht überzeugen. Ob es an der reduzierten Wahlwerbung gelegen hat? Wir hatten uns auf Kandidatenkarten, Flyer und 10 Bauzäune mit Bannern beschränkt und die gesparten Geldmittel an den Ammerländer Tierschutzverein gespendet. Dennoch möchten sich die Kandidaten hiermit bei den Wähler*innen bedanken, die ihr Kreuz bei der UWG Bad Zwischenahn gemacht haben.
Bei der letzten Mitgliederversammlung haben wir uns entschieden unsere UWG auf "Stand by" zu setzen um zu gegebener Zeit unproblematisch und schnell wieder aktiv zu werden. Unsere "Infratruktur" steht und könnte bei Interesse an unabhäniger Kommunalpolitik genutzt werden.

Ihre / Eure

UWG Bad Zwischenahn